Page 34 - Pfronten Gastgeberverzeichnis
P. 34

34 | Informationen
   Veranstaltungshöhepunkte
07. Oktober 2018:
Tag der Regionen
Anfang Oktober wird in ganz Deutschland der Tag der Regionen gefeiert. Auch in Pfronten stellen sich wieder zahlreiche Be- triebe aus der regionalen Wirtschaft vor. Neben traditioneller Handwerkskunst und kulinarischen Spezialitäten aus der Region zeigt sich Pfronten auch von seiner mo- dernen Seite. Mit dem Motto „Weil Heimat lebendig ist“ greift der Regionaltag in die- sem Jahr die gesellschaftspolitische Dis- kussion um den Begriff „Heimat“ auf und möchte ihn auf positive Art und Weise stärken.
16. Dezember 2018: Weihnachtsmarkt
Traditionell am 3. Adventssonntag findet der Pfrontener Weihnachtsmarkt statt. Sein festliches Ambiente auf dem weih- nachtlich geschmückten Leonhardsplatz und die verschneite Bergkulisse machen ihn zu einem der stimmungsvollsten Christkindlsmärkte des Allgäus. Der größte Besuchermagnet ist die lebendige Krippe. Und für leuchtende Kinderaugen sorgt der Nikolaus höchstpersönlich.
02. März 2019: Schalengge-Rennen
Traditionelle stürzen sich am Faschings- samstag bis zu 200 mutige Teilnehmer mit den als „Schalenggen“ bezeichneten höl- zernen Hörnerschlitten im Pfrontener
Ortsteil Kappel einen 1.000 m langen Hang hinab. Geschichtlicher Hintergrund des Schalenggen Rennens ist der Transport. Von Holz und Heu, das im Winter mit den Schalenggen vom Berg ins Tal gebracht wurde.
Ende Juni 2019:
Pfrontener MTB-Marathon
Mit der ganzjährig markierten Route bie- tet Pfronten für den MTB Marathon eine echte Herausforderung: 53 km und insge- samt 1.900 Höhenmeter gilt es zu bewälti- gen. Alternativ finden auch die Kurzstre- cke mit 26 km sowie eine Extremstrecke mit 76 km ihre Anhänger. Der unbestritte- ne Höhepunkt im Rahmenprogramm ist die Klapprad-WM. Weitere Informationen und Termine unter www.mtb-marathon- pfronten.de
05. – 07. Juli 2019: Internationales Oldtimertreffen mit „Gamsbart-Rallye“
Immer am zweiten Wochenende im Juli steht Pfronten ganz im Zeichen der Oldti- mer. Über 200 „Oldies“ sind dann im Ort zu Besuch. Zu den Höhepunkten zählen am Samstag der Start der Oldtimer zur traditi- onellen Gamsbartrallye sowie die große Fahrzeugpräsentation am Sonntag. Zu- sätzlich laden die Pfrontener Einzelhändler zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
10. – 11. August 2019:
13. Pfrontener Trachtenmarkt Der Trachtenmarkt in Pfronten gilt auf- grund seiner Lage mitten im Ort und der Qualität der über 50 Aussteller als einer der schönsten Märkte in Bayern. Die Aus- steller sind Handwerker und keine Händler, fertigen also die Waren in der Regel selbst an. An beiden Tagen bietet der 13. Pfronte- ner Trachtenmarkt alles rund um die All- gäuer Tracht sowie ganztägige Volksmu- sik- und Volkstanzvorführungen sowie eine kostenlose Trachtenberatung.
14. September 2019:
Große Viehscheid
Den ganzen Sommer sind die Hirten mit ihrem Jungvieh über die Bergweiden ge- zogen - bis hinauf in die Gipfelregionen. Rechtzeitig bevor der erste Schnee in die Hochlagen einzieht, kehren sie ins Tal zu- rück. Im Dorf beginnt die Viehscheid. In Pfronten wird dieses Ereignis nicht nur am Tag der großen Viehscheid am 14. Sept. gefeiert. Eine Woche später gibt es am 21. Sept. noch einen kleinen Alpabtrieb im Ortsteil Röfleuten.
Aktuelle Informationen zu den Veran- staltungshöhepunkten in Pfronten fin- den Sie unter www.pfronten.de/veran- staltungen.
     













































































   32   33   34   35   36